Das Forum zur neuen 500ccm Generation von Honda.
Aktuelle Zeit: Fr 27. Apr 2018, 01:44

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenpflege
BeitragVerfasst: Mi 23. Jul 2014, 14:43 
Offline

Registriert: Mi 26. Feb 2014, 02:31
Beiträge: 28
Bilder: 0
Wohnort: Tamm
Geschlecht: Mann
Hatte von Anfang an den automatischen CLS-Kettenöler einbauen lassen.
Ist richtig teuer, jedoch bequem, und lohnt sich auf die lange Sicht.
Bin sehr zufrieden damit: die Kette läuft leise, hat weniger Reibung, ist immer leicht "feucht".
Nach 6000 km hatte ich 2x das Öl aufgefüllt und 2x war die Kette um insgesamt eine halbe Drehung an den Spannmuttern nach hinten zu ziehen - also nur minimal.

Meiner Erfahrung nach sollte man etwa nach 500 bis 1000 km mit Spray behandeln, und nach jeder Regenfahrt. Man erkennt es daran, dass die Rollen "blank" werden.

Gute Fahrt !
Harald

_________________
Spritmonitor:
Bild


Share on FacebookShare on TwitterShare on MySpaceShare on Google+
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenpflege
BeitragVerfasst: Do 31. Jul 2014, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 4. Aug 2013, 22:46
Beiträge: 108
Geschlecht: Keine Angabe
Meine im Werkstatthandbuch steht alle 1000km


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenpflege
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2015, 21:32 
Offline

Registriert: Do 26. Mär 2015, 11:20
Beiträge: 256
Bilder: 0
Geschlecht: Mann
@bigborevespa: Welchen Montageständer hast du denn? Ich habe seit einer Woche eine CBR500R und suche nun auch nach einem Montageständer. Akut gerade für hinten aber auf lange Sicht auch für vorne.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenpflege
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2015, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Apr 2015, 22:28
Beiträge: 9
Wohnort: Rostock
Geschlecht: Mann
Montageständer von Wipro kann ich nur empfehlen, Top Preis - Leistungsverhältnis.

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenpflege
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2015, 22:24 
Offline

Registriert: Do 26. Mär 2015, 11:20
Beiträge: 256
Bilder: 0
Geschlecht: Mann
Danke für den Tipp speedy1v, hast du eventuell einen Link oder eine genaue Bezeichnung denn bei google konnte ich unter dieser Marke?/Typ? keinen finden...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenpflege
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2015, 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Apr 2015, 22:28
Beiträge: 9
Wohnort: Rostock
Geschlecht: Mann
Oder den hier gerade im Angebot bei Louis.

https://m.louis.de/artikel/universal-mo ... t=61980897

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenpflege
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2015, 18:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Apr 2015, 22:28
Beiträge: 9
Wohnort: Rostock
Geschlecht: Mann
http://m.ebay.de/itm/310353450547?nav=SEARCH

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenpflege
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2015, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Apr 2014, 14:57
Beiträge: 118
Bilder: 5
Geschlecht: Mann
Ich habe einen ähnlichen wie der von Louis und reicht vollkommen aus. Warum 50€ ausgeben wenn es 20€ auch tun.
Das Set bei ebay ist natürlich auch nicht übel.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenpflege
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2015, 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Apr 2015, 22:28
Beiträge: 9
Wohnort: Rostock
Geschlecht: Mann
So is es. [WINKING FACE]

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenpflege
BeitragVerfasst: Di 7. Apr 2015, 13:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Mär 2015, 08:24
Beiträge: 71
Geschlecht: Frau
Ich bocke das Motorrad immer mit dem Montageständer hinten hoch und verteile
hochviskoses Kettenfett mit einem Pinsel auf der Lauffläche der Kette. Dabei wird
solange weiter am Rad gedreht, bis die ganze Kette fein mit Fett benetzt ist.

Da die Flachen-Universalaufsätze des Montageständers für Vierkantschwingen nicht
so mein Ding sind, habe ich mir nach langer Suche von R&G Ständeraufnahmen besorgt. ;-)

http://www.eiweiss-raceparts.de/schwing ... -3984.html

Grüßle Rike


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum   Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Zweiradforen - Topliste  Biker-Corner Top 100  Motorrad-100.de - Die 100 besten Motorradseiten