Das Forum zur neuen 500ccm Generation von Honda.
Aktuelle Zeit: Fr 27. Apr 2018, 01:51

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LED Blinker
BeitragVerfasst: Fr 14. Aug 2015, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Apr 2015, 08:46
Beiträge: 49
Geschlecht: Keine Angabe
Hallo!

Gibt es eine Anleitung zur CBR500R zum Einbauen von LED Blinker mit Relais etc?

Danke


Share on FacebookShare on TwitterShare on MySpaceShare on Google+
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LED Blinker
BeitragVerfasst: Sa 15. Aug 2015, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Sep 2014, 22:16
Beiträge: 71
Wohnort: Friedrichshafen
Geschlecht: Mann
Hi,

generell ist mir jetzt keine Anleitung bekannt, aber ich kann dir falls gewünscht gerne Ratschläge geben, weil ich auch auf LED umgerüstet habe.

Zum Thema Blinkerrelais findest du hier im Forum auch noch ein paar Infos
viewtopic.php?f=25&t=316

Gruß
Piet


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LED Blinker
BeitragVerfasst: Sa 15. Aug 2015, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Apr 2015, 08:46
Beiträge: 49
Geschlecht: Keine Angabe
Hi!

Ja das wäre auch nett :).

Und zwar weiß ich z.B. nicht, ob ich neue Relais benötige oder nicht. Welche Blinker hast du denn z.B. verbaut?

Hab an so einen gedacht an allen 4 Stellen: https://www.louis.de/artikel/led-blinke ... =102087522
LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LED Blinker
BeitragVerfasst: Sa 15. Aug 2015, 20:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Apr 2014, 14:57
Beiträge: 118
Bilder: 5
Geschlecht: Mann
Moin,

ich habe zwar die F , aber die Anschlüsse sind ja wohl die gleichen sind. Ich habe auch Led-Blinker verbaut und denke mal das ich Dir helfen kann.
Bei den von Dir ausgesuchten Blinkern benötigst Du Adapter wenn Du keine Kabel zerschneiden und löten willst sowie Adapterplatten für die Verkleidung .
Wenn Du die Kabel zerschneidest benötigst Du z.B. nur so ein Relais
http://www.ebay.de/itm/LED-Blinker-Rela ... 33a4c7385a
und
http://www.ebay.de/itm/Motorrad-Adapter ... 35e31df22e
und kannst die Blinker anschließen.

Möchtest Du aber die Originalkabelei beibehalten benötigst Du diese Adapter
http://www.ebay.de/itm/1-PAAR-HALOGEN-L ... 5b094b10bd
sowie oben genannte Platten.
Ein Hindernis gibt es aber bei den Adapterkabeln noch. Und zwar passen diese nur hinten Plug&Play. Vorne sind, warum auch immer, andere Stecker verbaut. Diese habe ich nicht auftreiben können weshalb ich die originalen , am Mopped , verbauten genommen habe. Wenn man den originalen Stecker anschaut sieht man das nur zwei Metalllamellen in einen Plastikschuh geschoben wurden. Mit einem sehr dünnen Schraubendreher (dünner als Phasenprüfer) kann man die Verriegelung anheben und die Lamellen aus dem Plastik ziehen. Dies machst Du/man bei den originalen sowie bei den gekauften Adaptern und tauscht diese einfach aus. Nun kannst Du die gekauften Adapter am Mopped anschließen.
Lass Dich bei den Links nicht von den Modellbezeichnungen irritieren. Das ist alles Hondaeinheitsgröße.

Ich hoffe das ich Dir helfen konnte und ich nicht zu kompliziert beschrieben habe.

Gruß Andreas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LED Blinker
BeitragVerfasst: Sa 15. Aug 2015, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Sep 2014, 22:16
Beiträge: 71
Wohnort: Friedrichshafen
Geschlecht: Mann
Ich habe die Kellermann micro rhombus dark verbaut, die sehen bei der schwarzen CBR echt hammer aus.
Du brauchst auf jeden Fall ein neues Blinker Relais! Da hat Andreas schon den Link geschickt. Wo das Relais verbaut ist, sieht du bei dem ersten Link von mir.
Mit den Kabeln ist es ja so, dass an den originalen Blinkern ein etwa 40cm langes Kabel dran ist, was mit einer Steckverbindung mit dem Kabelbaum verbunden ist (Vorne ist die Steckverbindung zwischen Seitenverkleidung und der Displayabdeckung, hinten unter dem Soziussitz auf der linken Seite, wenn ich mich richtig erinnere). Ich habe einfach das Kabel kurz vor der Verbindung gekappt und das Kabel von den Kellermann mit dem Stecker verlötet. Damit du dann noch die Blinker festschrauben kannst, brauchst du die ebenfalls von Andreas verlinkten Adapterplatten. Die genaue Umsetzung mit der Befestigung, gerade vorne, lässt sich als Text hier schwer beschreiben. Am besten du schreibst mir einfach ne PM und dann versuche ich es dir mal bestmöglich zu erklären :mrgreen:

Gruß Piet


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LED Blinker
BeitragVerfasst: Mo 17. Aug 2015, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 18. Aug 2013, 13:54
Beiträge: 151
Bilder: 0
Wohnort: Wiesbaden
Geschlecht: Mann
Ich habe auch andere Blinker montiert.

Für vorne brauchst du diese Kabel, wenn mich noch richtig erinnere:

http://www.ebay.de/itm/229270-Motorrad-Rucklicht-Adapterkabel-TYP-6-fur-div-Honda-Modelle-3-Kabel-mit-/271897121817?hash=item3f4e54d419

Die hatte ich auf jeden Fall für irgendwas benutzt, denn die habe ich bei eBay gekauft. ^^
Ich denke mal, dass das 3. Kabel vorne für die Positionsbeleuchtung ist wie sie zB in den USA aktiviert ist.

Bild

_________________
| CB500F | 2013 | Pearl Himalayas White |
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LED Blinker
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2015, 14:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Apr 2015, 08:46
Beiträge: 49
Geschlecht: Keine Angabe
Vielen Dank für Eure Antworten!

Damit ist klar, dass ich auf jedne Fall ein Relais benötige.

Habe mich die Tage noch mal hingesetzt und nach LED Blinkern für alle 4 Stellen gesucht und habe mich schlussendlich für diese hier entschieden:

https://www.louis.de/artikel/led-blinke ... =109016731

Brauche ich jetzt andere Relais als diese, die ihr mir vorgeschlagen habt?

Ist so meine erste Elektronikarbeit am Motorrad, deshalb die Fragen. Bzgl. Elektrotechnik bin ich aber nicht ganz uninformiert ^^

Vielen Dank :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LED Blinker
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2015, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Apr 2014, 14:57
Beiträge: 118
Bilder: 5
Geschlecht: Mann
Moin,

nein Du benötigst kein anderes als das gezeigte Relais. Übrigens nur eins welches Plug&Play gegen das originale getauscht wird.

Gruß Andreas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LED Blinker
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2015, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 14. Apr 2015, 08:46
Beiträge: 49
Geschlecht: Keine Angabe
Alles klar. Also dieses Relais einmal kaufen (nicht 2x wegen vorne und hinten?): http://www.ebay.de/itm/LED-Blinker-Rela ... 33a4c7385a

Und diese Platten hier 1x kaufen? http://www.ebay.de/itm/Motorrad-Adapter ... 35e31df22e

Das wars, so sollte das nach richtigem Einbau funktionieren?

LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LED Blinker
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2015, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Apr 2014, 14:57
Beiträge: 118
Bilder: 5
Geschlecht: Mann
Relais passt und von den Platten 2 Sets (vorn-hinten)

Gruß Andreas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum   Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Zweiradforen - Topliste  Biker-Corner Top 100  Motorrad-100.de - Die 100 besten Motorradseiten