Das Forum zur neuen 500ccm Generation von Honda.
Aktuelle Zeit: Fr 27. Apr 2018, 01:49

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 23:45 
Offline

Registriert: So 16. Aug 2015, 14:12
Beiträge: 118
Bilder: 23
Wohnort: bei Stuttgart
Geschlecht: Mann
Hallo allerseits,

hatte kürzlich eine unschöne Überraschung als ich nach der langen Tour endlich mal zur Durchsicht aller Schrauben kam.
Unterwegs war zwar immer mal die Verkleidung runter aber man hat dann doch oft eine Sache gezielt im Auge. Die Werkstätten unterwegs waren auch alles keine HH und eine komplette Durchsicht 'aus Langeweile' oder 'auf Verdacht' macht östlich von Dresden keiner :twisted:

Mehr durch Zufall entdecke ich also, dass sich die M10 der unteren rechte Heckrahmenbefestigung von Hand drehen lässt. Und sie dreht durch! Und lässt sich rausziehen!!! Durch irgendeine Belastung hab ich wohl die Schraube geknackt. Das restliche Gewinde hatte sich auch schon verabschiedet und war nach hinten rausgefallen (weil offenes Schraubloch).

Der HH meinte bei Bestellung dass er so ein Teil noch nie bestellt hätte. Scheint mir schlüssig. Ich schieb es auf Einzelfall und Überlastung, ggf. angeknackst durch meinen (Auffahr)Unfall, und voll gerissen bei danach vielen und teils heftigen Schlagloch- bzw. Wellblechpisten.

Gut zu wissen dass auch nur 3 Rahmenschrauben einen 80 Kilo-Piloten (inkl. Schutzkleidung) und seine rd. 45 Kilo Gepäck zu tragen vermögen...

Grüße


Dateianhänge:
m10.jpg
m10.jpg [ 104.53 KiB | 251-mal betrachtet ]
rechte_seite.jpg
rechte_seite.jpg [ 143.26 KiB | 251-mal betrachtet ]
Share on FacebookShare on TwitterShare on MySpaceShare on Google+
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Fr 26. Jan 2018, 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Okt 2014, 20:56
Beiträge: 206
Bilder: 7
Wohnort: Nähe Karlsruhe
Geschlecht: Mann
Schwein gehabt. Frage mich gerade nur, ob die Qualität der Schrauben allgemein so lasch ist, oder der Maschine einfach zu viel zugemutet wurde. Wurde nach dem Unfall das Bike nicht fachmännisch gecheckt? :verlegen:

_________________
------------------------------------------------------------------------
In dubio pro reo...Im Zweifel für den Angeklagten


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
BeitragVerfasst: Mo 5. Feb 2018, 20:26 
Offline

Registriert: So 16. Aug 2015, 14:12
Beiträge: 118
Bilder: 23
Wohnort: bei Stuttgart
Geschlecht: Mann
Hi,

die Uhren dort gehen anders. War froh dass ich für fast kein Geld dort ne Woche in der Werkstatt basteln konnte. Ich hatte mir zuerst auch nen Unfallspezialisten gewünscht, der weiß wo er kucken muss und den Kopf frei hat. Nicht wie ich noch zig andere Sachen vor Augen, einschließlich tickender Uhr bei der erteilten Zollgenehmigung. Andererseits waren die danach gefahrenen 16.000+ Kilometer wohl so etwas sorgenfreier, denn der Spezel hätte mir auch gesagt was alles zu tauschen wäre, was es aber eh nicht zu kaufen gab. Und bestätigt sind Ursache und Zeitpunkt nicht, vom nachfolgenden Gerüttel abgesehen war es eben der einzige härtere Aufprall auf lange Sicht.

Ich kann auch mit Materialermüdung leben, und wie gesagt, der lokale HH hatte die nichtmal in seiner Historie. Die drei anderen haben den Verlust ja gut abgefangen, also Schwamm drüber. Ist aber schon ne Bemerkung wert, so ne M10 zu knacken ;)

Gruß


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum   Kontakt

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Zweiradforen - Topliste  Biker-Corner Top 100  Motorrad-100.de - Die 100 besten Motorradseiten